“Die Hungrigen und die Satten” – Eine düstere, aber

“Die Hungrigen und die Satten” – Eine düstere, aber als Hörbuch großartig umgesetzte Fiktion, welche zumal nach dem Mord an Walter Lübcke, dem zahlenmässigen Ankommen der AfD in der “Mitte der Gesellschaft” und dem erneuten Drama in bzw. mit der Türkei immer realistischer wird.