Jahrzehntelang hat man versucht, die Taten Hitlers

Jahrzehntelang hat man versucht, die Taten Hitlers und seiner Epigonen mit Geisteskrankheit zu erklären. Zu relativieren. Und jetzt ist das natürlich kein Rassist, der da in tötet, es ist ein Geisteskranker. Die Relativierung wirkt immer noch …