Und ja, es macht unendlich viel Hoffnung, wenn selbst

Und ja, es macht unendlich viel Hoffnung, wenn selbst Menschen, die sich in Weltuntergang-Szenarien suhlen und dazu in apokalyptischen Buß-Krämpfen zucken, zumindest noch lesen können – auch wenn sie stets bloß selektieren, was in ihre pathologische Ideologie hineinpasst.