Wäre mal schön, wenn deutsche Youtuber mehr Zeit darin

Wäre mal schön, wenn deutsche Youtuber mehr Zeit darin investieren würden, sich jetzt über LGBTQ+ weiter zu informieren und bilden, statt einzig und allein über Homofeindlichekit und Miguel Pablo zu labern. Ist eigentlich der perfekte Zeitpunkt dafür.